3. & 4. Klasse

In allen Jahrgängen werden parallel zu diesen Angeboten (am gleichen Tag, zur gleichen Stunde) auch in kleinen Gruppen zur Förderung und Forderung in den Fächern Mathematik und Deutsch gearbeitet.

Donnerstag:  - 3. Stunde; (10.00 - 10.45 Uhr) - Klasse 3a/b

"Wirbelini":

* Die Kinder lernen ihren Rücken und seine Aufgaben kennen!

* Sie erfahren Wissenswertes über ihre Muskeln    und lernen Entspannungsmöglichkeiten kennen.

"Holzwürmer":

* Wir bauen ein Auto!

* Wie benutze ich eine Säge oder Feile   richtig?

* Wie kann ich Holz noch bearbeiten?

 

 "Experimentierfüchse 1":


* Was kann schweben oder sinken?

* Aufbau eines Experiments / Versuchs                     kennen lernen.

* Vermutung nennen, beobachten und ein                Protokoll anfertigen.

 "Laufmasche":


* Wer kann einen Knopf annähen?

* Die Kinder erlernen den Umgang mit Nadel und Faden, ebenso mit Wolle und Häkelnadel.

* Jeder darf mit seiner Lieblingsfarbe arbeiten.

 


Donnerstag:  - 6. Stunde; (12.55 - 13.40Uhr) - Klasse 4a/b

"Küchenwunder":

* Freude am Kochen entwickeln.

* Einfache Gerichte für Kinder  kennen  lernen  und ausprobieren.

* Gesunde Lebensmittel kennen und verwenden.

* Saisonale und regionale Lebensmittel kennen lernen.

  "Altes Handwerk":

* Kennen lernen eines traditionellen Handwerks.

* Entwicklung, Stärkung der Feinmotorik, Geduld und Konzentration.

*Die Grundtechnik des Klöppelns lernen.

* 1 Lesezeichen herstellen.

"Ranzenpost

* Wir erstellen kleine Texte zum Schulalltag.

* Wir interviewen unsere Mitschüler/innen zu besonderen Ereignissen.

* Wir gestalten einen Handzettel für jeden Schüler am PC.

 "Experimentierfüchse 2":

* Wir sammeln praktische Erfahrungen.

* Bekannte Verfahren (Beschreiben, Protokollieren) werden weiter geübt.

* Die Beobachtungsfähigkeit wird trainiert und gefestigt.

* Themen aus dem Sachunterricht werden verwendet/ aufgenommen.

 

Neuigkeiten

Einladung zum Podiumsgespräch "Individuelle Förderung - Talente entdecken, Potenziale entfalten"
Das "Team Begabungsförderung" des Humboldt-Gymnasiums Radeberg lädt im Rahmen des Eltern-Lehrer-Sprechtages am Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19-20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Individuelle Förderung - Talente entdecken, Potenziale entfalten" ein.

Weiterlesen ...
Ganztagsangebote zur Begabungsförderung
Das Humboldt-Gymnasium in Radeberg bietet ab Montag, 23. Oktober 2017, Ganztagsangebote für Grundschüler der 4. Klasse an.

Weiterlesen ...
Siegerehrung im Mal- und Zeichenwettbewerb 2017
Im Schuljahr 2016/2017 nahm die Klasse 3b am "Mal- und Zeichenwettbewerb 2017" teil. Wir freuen uns mit Zoe E. über ihren 6. Platz im bundesweiten Vergleich.
Herzlichen Glückwunsch!