3. & 4. Klasse

In allen Jahrgängen werden parallel zu diesen Angeboten (am gleichen Tag, zur gleichen Stunde) auch in kleinen Gruppen zur Förderung und Forderung in den Fächern Mathematik und Deutsch gearbeitet.

Donnerstag:  - 3. Stunde; (10.00 - 10.45 Uhr) - Klasse 3a/b

"Wirbelini":

* Die Kinder lernen ihren Rücken und seine Aufgaben kennen!

* Sie erfahren Wissenswertes über ihre Muskeln    und lernen Entspannungsmöglichkeiten kennen.

"Holzwürmer":

* Wir bauen ein Auto!

* Wie benutze ich eine Säge oder Feile   richtig?

* Wie kann ich Holz noch bearbeiten?

 

 "Experimentierfüchse 1":


* Was kann schweben oder sinken?

* Aufbau eines Experiments / Versuchs                     kennen lernen.

* Vermutung nennen, beobachten und ein                Protokoll anfertigen.

 "Laufmasche":


* Wer kann einen Knopf annähen?

* Die Kinder erlernen den Umgang mit Nadel und Faden, ebenso mit Wolle und Häkelnadel.

* Jeder darf mit seiner Lieblingsfarbe arbeiten.

 


Donnerstag:  - 6. Stunde; (12.55 - 13.40Uhr) - Klasse 4a/b

"Küchenwunder":

* Freude am Kochen entwickeln.

* Einfache Gerichte für Kinder  kennen  lernen  und ausprobieren.

* Gesunde Lebensmittel kennen und verwenden.

* Saisonale und regionale Lebensmittel kennen lernen.

  "Altes Handwerk":

* Kennen lernen eines traditionellen Handwerks.

* Entwicklung, Stärkung der Feinmotorik, Geduld und Konzentration.

*Die Grundtechnik des Klöppelns lernen.

* 1 Lesezeichen herstellen.

"Ranzenpost

* Wir erstellen kleine Texte zum Schulalltag.

* Wir interviewen unsere Mitschüler/innen zu besonderen Ereignissen.

* Wir gestalten einen Handzettel für jeden Schüler am PC.

 "Experimentierfüchse 2":

* Wir sammeln praktische Erfahrungen.

* Bekannte Verfahren (Beschreiben, Protokollieren) werden weiter geübt.

* Die Beobachtungsfähigkeit wird trainiert und gefestigt.

* Themen aus dem Sachunterricht werden verwendet/ aufgenommen.

 

Neuigkeiten

Verabschiedung Frau Kant

Zum Jahresende 2017 werden wir Frau Kant in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschieden.
Die Aufgaben der Schulsachbearbeiterin übernimmt Frau Schernus. Seit dem 1. November 2017 ist sie zur Einarbeitung bereits an unserer Schule tätig.

Das Team der
Grundschule Arnsdorf

Baustelle in Arnsdorf - Umleitung des Schülerverkehrs Linie 310
Mit Beginn der Baumaßnahme in der Kleinwolmsdorfer Straße in Arnsdorf am 18. September 2017 wird es bis auf Weiteres zu Umleitungen der Linie 310 des Regionalverkehr Dresden (RVD) kommen.
Weiterlesen ...
EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch

Ab 1. August 2017 beteiligt sich der Freistaat Sachsen am neuen EU-Schulprogramm. Die bisher getrennten Programme »Schulmilch« und »Schulobst/-gemüse« werden darin zusammengeführt.

Weiterlesen ...

Veranstaltungen