Übersichtsplan Arnsdorf


Arnsdorf Hufelandstraße / Krankenhausgelände

Überquere an der Schule die Ampelanlage und biege links neben dem Parkplatz des „Lidl“-Einkaufsmarktes ab. Gehe geradeaus weiter und nutze den kleinen Weg, der nur für Fußgänger und Fahrradfahrer bestimmt ist. Gehe am Ende dieses Weges links zur Friedrich-Wolf-Straße und nutze dort den Fußweg bis zur Hufelandstraße.

Laufe auf sicheren Gehwegen nach Hause.

Arnsdorf Wohngebiet Kleinröhrsdorfer Str. / Käthe-
Kollwitz-Straße bis Oberstraße (Oberdorf)

Nutze den Hinterausgang der Schule und gehe am Seiteneingang des Schulgeländes hinaus. Überquere die Oberstraße und laufe am Straßenrand vor bis zum Fußweg. Achte sehr genau auf die ein- und ausfahrenden Autos des „Netto“-Einkaufsmarktes und die ein- und ausfahrenden Autos von der Stolpener Straße. Biege rechts auf den Fußweg der Stolpener Straße ein. Laufe auf dem Fußweg bis zur Hausecke. Gehe dann rechts auf dem Fußweg der Kleinröhrsdorfer Straße weiter. Überquere in Höhe des Eisladens die Kleinröhrsdorfer Straße. Laufe links Richtung Käthe-Kollwitz-Straße wenn du dort wohnst. Wenn du auf der Kleinröhrsdorfer Straße, der Nord-, Tanneberg- oder Oberstraße wohnst, benutze die vorhandenen Gehwege und laufe auf dem sichersten Weg nach Hause.

Arnsdorf Wohngebiet Kleinwolmsdorfer Straße /
Wohngebiet Weststraße bis Obere Glashüttensiedlung

Überquere an der Schule die Ampelanlage und biege links neben dem Parkplatz des „Lidl“-Einkaufsmarktes ab. Gehe geradeaus weiter und nutze den schmalen Weg. Fußgänger und Fahrradfahrer teilen sich gemeinsam diesen Weg. Gehe am Ende dieses Weges geradeaus auf dem Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg bis zur Niederstraße. Biege links ab und laufe bis zum Fußgängerüberweg („Zebrastreifen“) auf der Hauptstraße.  Achte darauf, dass dich alle Autofahrer sehen und anhalten bevor du dann zügig die Straße überquerst. Als Bewohner der Glashüttensiedlung gehst du nach dem Fußgängerüberweg rechts weiter und biegst dann links in die Weststraße ein. Ihr folgst du bis zum Ende. Laufe nun auf sicheren Wegen nach Hause. Als Bewohner der Kleinwolmsdorfer Straße läufst du nach dem „Zebrastreifen“ links weiter auf dem Fußweg bis zur Bushaltestelle „Bahnhofstraße“. In Höhe der Haltestelle überquerst du die Bahnhofstraße und läufst auf dem Fußweg weiter bis du erst die Karl-Liebknecht-Straße und dann die August-Bebel-Straße überquerst. Laufe 
dann links Richtung „Brücke“ um am Ende der August-Bebel-Straße rechts in die Karswaldstraße einzubiegen und die Brücke zu überqueren. Laufe auf sicheren Gehwegen weiter bis nach Hause.

Arnsdorf Dr.-Kurt-Fischer-Siedlung

Überquere an der Schule die Ampelanlage. Laufe auf dem Gehweg der Stolpener Straße in Richtung Fischbach bis zum Fußgängerüberweg „Siedlung“ (Zebrastreifen). Achte darauf, dass dich alle Autofahrer sehen und anhalten bevor du zügig die Straße überquerst.
Gehe auf sicheren Nebenstraßen bis nach Hause.

 

 

Neuigkeiten

Einladung zum Podiumsgespräch "Individuelle Förderung - Talente entdecken, Potenziale entfalten"
Das "Team Begabungsförderung" des Humboldt-Gymnasiums Radeberg lädt im Rahmen des Eltern-Lehrer-Sprechtages am Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19-20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Individuelle Förderung - Talente entdecken, Potenziale entfalten" ein.

Weiterlesen ...
Ganztagsangebote zur Begabungsförderung
Das Humboldt-Gymnasium in Radeberg bietet ab Montag, 23. Oktober 2017, Ganztagsangebote für Grundschüler der 4. Klasse an.

Weiterlesen ...
Siegerehrung im Mal- und Zeichenwettbewerb 2017
Im Schuljahr 2016/2017 nahm die Klasse 3b am "Mal- und Zeichenwettbewerb 2017" teil. Wir freuen uns mit Zoe E. über ihren 6. Platz im bundesweiten Vergleich.
Herzlichen Glückwunsch!