Aktualisierte Informationen zum Schuljahr 2021/22
Stand: 14.01.2022

 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir als Team der Grundschule Arnsdorf möchten Ihnen in aller Deutlichkeit mitteilen, dass wir uns immer Ihre Rückmeldung bzw. Einverständnis bei verschiedenen Aktivitäten im Umgang mit Ihrem Kind einfordern. Aus diesem Grund sind wir betroffen, dass uns trotz dessen so wenig Vertrauen entgegengebracht wird. Die Behauptung, dass an unserer Schule ein Impfteam anwesend war, ist falsch und verleumdend. Die Verbreitung solcher Aussagen schadet Ihnen, uns und der gemeinsamen Arbeit im Wohle der Kinder.
Wir sind keine politische Institution, an der Frust, Missmut oder Unzufriedenheit abgeladen werden können.


-------------------------------------------------------------------------------

Schulpflicht / Häusliche Lernzeit

Die Schulbesuchspflicht ist ausgesetzt. Die Abmeldungen ab dem 22.11.2021, begründet durch den Infektionsschutz, bleiben weiterhin gültig. Ein Anspruch auf Beschulung der Schüler/innen besteht in diesem Fall nicht. (Auszug aus dem Hygieneplan vom 28.12.2021) Angesichts der enormen Leistungen der Lehrkräfte an der Schule, den Präsenzunterricht trotz der pandemiebedingten Belastungen abzusichern, ist parallele häusliche Beschulung nicht mehr zu erbringen.

Schüler und Schülerinnen, die den Unterricht an der Schule nicht besuchen, können auch keine Leistungsbewertung in diesem Zeitraum erwarten. Über die Erstellung der Halbjahresinformationen wird zeitnah informiert.

Stundenplan

Der derzeitige Stundenplan ist bis zu den Winterferien gültig. In den beiden Wochen vor den Ferien wird es geringfügige Änderungen geben. Ab dem 2. Halbjahr tritt ein neuer Plan in Kraft.

Bescheinigung für Negativtestungen von Schülern

Aufgrund von Nachfragen externer Einrichtungen werden Testbescheinigungen weiterhin auf Anfrage ausgestellt. Bitte informieren Sie die Schule, wenn sie dauerhaft an bestimmten Wochentagen eine Bescheinigung brauchen. Wenn Sie nur tageweise eine Bescheinigung benötigen, teilen Sie uns dies über das Hausaufgabenheft mit und legen es in die Eigenverantwortung Ihres Kindes, dem jeweiligen Testpersonal morgens Bescheid zu geben. Im Laufe des Tages werden durch nachträgliche Anrufe keine Testbescheinigungen mehr ausgehändigt.

 


Unterrichtsbeginn / Busfahrplan

Wir bitten nochmals um Beachtung des früheren Unterrichtsbeginn (08:00 Uhr) ab dem 1. Januar 2022 und die veränderten Buszeiten.

Der neue Fahrplan ist seit vergangener Woche auf unserer Homepage und auf den Kontaktseiten der Verkehrsgesellschaft nachzulesen. Daraus ergeben sich folgende Veränderungen:

  • Die Schüler und Schülerinnen, die mit dem Bus aus Richtung Fischbach kommen, sind bereits 7:28 Uhr (Neu: Linie 755) an der Schule.
  • Die Einlasszeit der Schule – 7:45 Uhr – bleibt unverändert. Außer: Für Buskinder (siehe Punkt 1) wird ab 7.30 Uhr Einlass gewährt.
  • Aufgrund des früheren Ankommens einiger Schüler und Schülerinnen beginnen wir bereits um 8.00 Uhr mit dem Unterricht. Die darauffolgende Pause beginnt somit bereits 8.45 Uhr. So können wir Wünschen von Eltern entgegenkommen, die um Verlängerung dieser Pause baten. Alle weiteren Unterrichts- und Pausenzeiten bleiben.
  • Bitte beachten Sie auch die z.T. neuen Zeiten für die Heimfahrt Ihrer Kinder, vor allen auch in der Ferienzeit. 


---------------------------------------------------------------------------------------------------------


I
nformationen zu aktuellen Coronamaßnahmen


Alle Klassen werden 3 mal wöchentlich getestet (Montag, Mittwoch, Freitag).



Maßnahmen
aufgrund gehäufter Coronafälle in den Schulen

1. Es gehen nur noch die positiv getesteten Schülerinnen und Schüler in Quarantäne.

2. Alle anderen Schülerinnen und Schüler der Klasse verbleiben in der Schule.

3. Bitte beobachten Sie Ihr Kind und lassen es bei Erkältungssymptomen zu Hause.

4. Bitte senden sie die Bescheide über die Dauer der Quarantäne sowie die Genesenennachweise der Schule zu.

 

Weitere Hygienemaßmahmen

Es erfolgt eine strikte Trennung nach Klassenstufen. Diese haben auf dem Außenbereich festgelegte Aufenthaltsbereiche.

Auch die GTA am Nachmittag finden ab sofort nur noch jahrgangsweise statt. Eine Durchmischung mit anderen Klassenstufen ist nicht erlaubt. Bei den GTA Tanzen und Chor ist eine Trennung nicht möglich, weswegen sie derzeit ausfallen.

Im Schulhaus gilt Maskenpflicht. Nur in den Unterrichts- und Horträumen sowie auf der Hofpause entfällt die Maskenpflicht für Schülerinnen, Schüler und schulisches Personal.



1. Aktuell geltende Schul- und Kita-Coronaverordnung (SchulKitaCoVO)


https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift/19367-Schul-und-Kita-Coronaverordnung


2. Aktuell geltender Musterhygieneplan

Ergänzung vom 28.12.2021: https://www.gs-arnsdorf.de/images/Formulare/20211228-Musterhygieneplan__aktualisiert_28122021.pdf

Ergänzung vom 16.12.2021
https://www.gs-arnsdorf.de/images/Formulare/20211214-Musterhygieneplan_-_aktualisiert_Stand_141220-Musterhygieneplan.pdf

https://www.gs-arnsdorf.de/images/Formulare/20211122-Musterhygieneplan231121.pdf


3. Weitere Information zu Covid-19 Regelungen finden Sie auf dem SMK-Blog.



4. Verschiedenes
  • Leitfaden zur Kontaktpersonennachverfolgung und Absonderung in sächsischen Schulen und Kitas ab Schuljahr 2021/22
Auszug: „4. Maßnahmen für die Schule: 4.1. Altersgruppe bis 12 Jahre (hilfsweise bis einschließlich 6. Klasse): Bei einem positiven Coronafall werden grundsätzlich nur das betroffene Kind und ggf. exponierte ungeimpfte Erwachsene (Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte) abgesondert. Anstelle der Absonderung der gesamten Klasse ordnet das Gesundheitsamt gegenüber der Schule die Beobachtung gemäß § 29 Infektionsschutzgesetz (IfSG) der anderen Schülerinnen und Schüler der Klasse an. Die Beobachtung erfolgt unter Einsatz von Schnelltests.
  • Entschuldigungen für Ihre Kinder teilen Sie uns bitte bis 8.00 Uhr telefonisch bzw. per E-Mail an das Sekretariat der Schule mit (s. auch Hausaufgabenheft S. 1)
           
Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.


Vielen Dank.
Rochelt / SL

_________________________________________

 
Herzlich Willkommen in der Grundschule Arnsdorf

 Wir gestalten Grundschule kindgerecht und leistungsorientiert.
Wir sind eine Schule mit verschiedenen Ganztagsangeboten.



Wir fördern die Gesundheit in unsere Schule.
Wir wünschen vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.
Wir kooperieren mit Hort, Kindertagesstätten und externen Partnern.
Wir lernen in schüleraktivierenden Unterrichtsformen und mit Einsatz neuer Medien.


Neuigkeiten