EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch

Was sind die Ziele?

Ziel des EU-Schulprogrammes ist es, durch ein regelmäßiges Angebot in sächsischen Kinderkrippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen den Verzehr und die Akzeptanz von Obst, Gemüse und Milch bei Kindern zu erhöhen.
Mit einer kostenlosen Extra-Portion Obst, Gemüse und Milch soll Kindern gesunde Ernährung schmackhaft gemacht werden. Begleitende pädagogische Maßnahmen wie zum Beispiel Bauernhofbesuche oder thematische Projekttage sollen gleichzeitig das Wissen über die Produkte und deren Herkunft sowie die Kompetenzen der Kinder im Umgang mit den Produkten fördern.

An unserer Schule erhalten alle Kinder am Mittwoch eine Portion Obst und 1 Portion Gemüse!

Was bedeutet die Teilnahme am EU-Schulprogramm für die Einrichtungen?

Alle teilnehmenden Einrichtungen werden regelmäßig von einem zugelassenen Lieferanten mit kostenlosen Produkten (Obst, Gemüse, Milch, Joghurt) beliefert. Die Suche nach einem geeigneten Lieferanten sowie die Organisation vor Ort liegen in Verantwortung der Einrichtungen. Um die Wirksamkeit des Programmes zu erhöhen, sind in den Einrichtungen begleitende pädagogische Maßnahmen durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
- Förderprogramm: https://www.schulobst-milch.sachsen.de
https://www.smul.sachsen.de/foerderung/6588.htm

Neuigkeiten

Einladung zum Podiumsgespräch "Individuelle Förderung - Talente entdecken, Potenziale entfalten"
Das "Team Begabungsförderung" des Humboldt-Gymnasiums Radeberg lädt im Rahmen des Eltern-Lehrer-Sprechtages am Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19-20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Individuelle Förderung - Talente entdecken, Potenziale entfalten" ein.

Weiterlesen ...
Ganztagsangebote zur Begabungsförderung
Das Humboldt-Gymnasium in Radeberg bietet ab Montag, 23. Oktober 2017, Ganztagsangebote für Grundschüler der 4. Klasse an.

Weiterlesen ...
Siegerehrung im Mal- und Zeichenwettbewerb 2017
Im Schuljahr 2016/2017 nahm die Klasse 3b am "Mal- und Zeichenwettbewerb 2017" teil. Wir freuen uns mit Zoe E. über ihren 6. Platz im bundesweiten Vergleich.
Herzlichen Glückwunsch!