Termin: 30. April 2019

Den Antrag auf Kostenerstattung für das neue Schuljahr geben Sie bitte bis zum 30. April 2019 in der Schule ab.

Termin: 01. Juni 2019

Falls Ihr Kind die Schule wechselt, geben Sie den Antrag nach der Aufnahmebestätigung bis zum 01. Juni 2019 in der neuen Schule ab.

Das Formular "Schülerbeförderung: Kostenerstattung - Linienantrag" und die Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten, in der die Erstattungsvoraussetzungen geregelt sind, finden Sie auf der Internetseite des Landkreises unter

www.landkreis-bautzen.de / Bürgerservice / Landratsamt / Straßenverkehrsamt / Sachgebiet Personen- und Schülerverkehr

Der Eigenanteil beträgt für alle Schüler monatlich 13,00 €. Er ist für maximal 11 Beförderungsmonate im Schuljahr zu zahlen. Für Schüler, die eine nicht nächstgelegene Schule besuchen, sind weitere Kosten zu tragen.

Ab 28. Juni 2019 werden die Bescheide für die Kostenerstattung per Post versendet.

Sollten die Kosten nicht durch den Landkreis erstattet werden, gibt es die Möglichkeit, die Fahrkarten direkt beim Verkehrsunternehmen zu erwerben. Die Schüler benötigen dann ebenfalls eine Kundenkarte, die von der Schule abgestempelt und mit einem Foto versehen werden muss. Nähere Informationen zum Fahrkartenangebot und zum Erwerb (Kauf, Abo-Vertrag u. a.) erhalten Sie beim Verkehrsunternehmen.

Neuigkeiten

Kostenerstattung für die Schülerbeförderung im Schuljahr 2019/2020

Antragstellung jetzt! Mehr Informationen...

Weiterlesen ...
Baustelle in Arnsdorf - Umleitung des Schülerverkehrs Linie 310
Mit Beginn der Baumaßnahme in der Kleinwolmsdorfer Straße in Arnsdorf am 18. September 2017 wird es bis auf Weiteres zu Umleitungen der Linie 310 des Regionalverkehr Dresden (RVD) kommen.
Weiterlesen ...